Sportspieletag 2017 - Oberschule Flotwedel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Events

Oberschule Flotwedel bärenstark - Sportspielefest 2017 stärkt das soziale Verhalten
und die Sportbegeisterung der OBS-Schüler

"Wir haben alle gemeinsam im Unterricht überlegt und gemeinsam entschieden, wer in welcher Sportart für unsere Klasse spielt. Nicht jeder ist gut im Hockey, für manche ist Fußball der reinste Horror. Später wurde dann auch keiner, wenn er schlecht gespielt hat, fertiggemacht. Wir haben halt beim Sportspielefest alle gemeinsam gewonnen und alle gemeinsam verloren.", so fasste nach dem Sportspielefest 2017 eine OBS-Schülerin einer achten Klasse diesen gelungenen Unterrichtstag begeistert zusammen. Die dreizehnjährige OBS-Schülerin musste mit ihrer achten Klasse beim Sportspielefest 2017am 29. September 2017, wie sämtliche zehn Klassen der Jahrgänge 7 bis 9, eine Mannschaft in den Sportarten Hockey, Fußball und Völkerball benennen. Die 60 Spiele der Schülerinnen und Schüler, welche in Hin - und Rückspielen gegeneinander antraten, schiedsten dabei völlig selbständig die Schüler der Klasse 9d.

Die Schüler-Schiedsrichter wurden im Rahmen eines Unterrichtsprojektes auf ihre Schiedsrichtertätigkeit, welche bekanntlich nicht nur bei Fußballmannschaften im Landkreis Celle gelegentlich ein größeres Nervenkostüm erfordern soll, vorbereitet. Dass der Projektansatz "Schüler schiedsten Schüler" der OBS Flotwedel erfolgreich war, zeigten schon die kaum vorhandenen Streitigkeiten über die Entscheidungen der Schüler-Schiedsrichter der Klasse 9d. Für die insgesamt ca. 200 Schüler wurden am Ende der Sportveranstaltung nach viereinhalb Stunden die sportlichsten Klassen in den Einzelsportarten sowie in der Gesamtwertung bekannt gegeben.

Aber, wie man der strahlenden dreizehnjährigen OBS-Schülerin leicht am Gesicht ablesen konnte, sagen oft Auszeichnungen und Urkunden wenig über die Begeisterung der Schüler für diese gelungene, die OBS-Klassengemeinschaften enorm stärkende, Sportveranstaltung aus.

Armin Feige

Bilder der Veranstaltung: >KLICK<


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü