Weihnachtsmarkt 2018 - Oberschule Flotwedel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Events

Alle Jahre wieder – Weihnachtsmarkt der Oberschule Flotwedel

„Ich glaube, ich habe an jedem Stand etwas gekauft”, verkündete ein Siebtklässler freudestrahlend, als er am 1. Dezember 2018 den Weihnachtsmarkt der Oberschule Flotwedel besuchte. Dieser Markt öffnete bereits zum sechsten Mal seine Pforten. Pünktlich um 15 Uhr begrüßte der Schulleiter Paul-Michael Zeblewski die ersten Besucher. Auch in diesem Jahr gab es allerlei Selbstgemachtes an den weihnachtlich dekorierten Ständen der 5. bis 10. Klassen zu kaufen: Von Leckereien wie Crépes, kandierten Früchten und Punsch über Honig der Schulimkerei, Weihnachtskarten, Holzkerzenständern und Vogelhäusern war für jeden der zahlreichen Besucher etwas dabei.

Zum festen Bestandteil gehörten wie in jedem Jahr die Adventskränze, die von Eltern und der didaktischen Leitung Roswitha Langspecht bereits an einigen Abenden zuvor in der Schule gebunden wurden. Für weihnachtliche Stimmung sorgten neben den vielen Lichtern die Bläserklassen der 6a und 7a. Für die kleinen Gäste gab es wie im letzten Jahr das Ponyreiten. Dass der Weihnachtsmarkt zur einer schönen Tradition geworden ist, sah man auch daran, dass einige ehemalige Schüler es sich nicht nehmen ließen, bei dem Verkauf von Bratwurst, Pommes und Glühwein zu helfen.

Ein gelungener Abschluss des Weihnachtsmarktes bildete der „Lebendige Adventskalender”, denn in diesem Jahr durfte die Oberschule Flotwedel das erste Türchen öffnen. Neben dem Pastor Dr. Diederik Noordveld, der ein paar weihnachtliche Worte an die Besucher richtete, wünschte auch Paul-Michael Zeblewski eine besinnliche Adventszeit.

Karolin Sauerbier

Bilder vom Projekttag, Weihnachtsmarkt und lebendigem Adventskalender: >KLICK<

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü